Avon Antibakterielles-Handgel

Avon Antibakterielles-Handgel für die Hände

Als der Coronavirus ausgebrochen ist, waren alle Desinfektionsmittel ausverkauft, und was es noch zu finden war, war ziemlich überteuert.

Avon hat die Lücke erkannt und hat sich entschlossen auch Desinfektionsmittel zu v erkaufen. Und wie alle Avon Produkte zur einem guten Preis.

 

Eigentlich hätte bereits im Campagne 6 eingeführt werden sollen, aber weil sich die Avon Fabrik in Poland, sich entschlossen hat viele Produkte zu spenden, würden die erst im Campagne 7 eingeführt.

Auf meine Facebook Seite habe ich damals sofort angekündigt, dass es zum verkauf steht.

Ich habe im Campagne 7 Bestellt, die Bestellung ist bereits vor eine Woche angekommen, nur leider finde ich kaum Zeit einen Blogpost zu schreiben.

Auch auf Facebook war ich im letzten Zeit weniger aktiv.

Es gibt viele Menschen, die auch in der Zeiten vor der Coronavirus Desinfektionsmittel gekauft haben und werden es daher auch weiter kaufen auch wann die Corona-Krise vorbei sein wird.

Ich war eigentlich nie ein Fan von Desinfektionsmittel, aber in der schulen müssen sich die Kinder die Hände desinfizieren und ich habe im erste Linie für meine Kinder bestellt.

Mein älteste hat sich beschwert, dass der Desinfektionsmittel am Eingang seiner Schule ziemlich scharf riecht und die Haut wird trocken. Leider ist dies bei den meisten Desinfektionsmitteln der Fall.

Das Avon Antibakterielles-Handgel  ist Feuchtigkeitsspendend & antibakteriell.
Mit 64 % Alkohol und Glyzerin.
Daher ist für die ganze Familie geeignet, Glyzerin pflegt die Hände und die trocknen nicht.

 

Mein älteste Sohn hat gesagt das der Avon Handgel auch scharf riecht, zuerst wolle es gar nicht annehmen, danach hat er gemeint das er zugestehen muss das es nicht so streng riecht wie dem aus seiner Schule. Jetzt will er auch eins mitnehmen.

Mein Mittelkind hat sofort gemeint, das es riecht so wie im letzten Jahr bei seinen Polypen OP, wann ihm die Kanüle eingesetzt würde, und das hat ihm eigentlich gefallen. Er hat eine kleine Flasche mit in seiner Schultasche, in seiner Volksschule wird auch kein Desinfektionsmittel angeboten, die Kinder müssen sich die Hände waschen. Es gibt in jede klasse ein Waschbecken.

Mir gefällt es auch, weil es die Hände nicht trocknet. Ein mal auf die Pumpe drucken und einreiben, es zieht ein, bleibt aber einige Sekunden klebrig. Danach ist nichts mehr zum Spüren.

Ich hoffe, dass ihr die Informationen hilfreich findet, und falls ihr euch entscheidet es  zu probieren, wäre mir eine Freude wann ihr bei mir bestellt 😍 .

Hier ist meine Onlinebroschüre, einfach Produkte im Korb einlegen die Bestellung an mich schicken. Ich bekomme dann eine E-Mail und melde mich wie wir es mit Bezahlung und Übergabe/Versand machen.

Eure Hany

 

 

Bitte Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.